Workshops

Um eine praxisnahe, bedarfsorientierte Erstellung des Plans zu ermöglichen, finden zwischen März und Mai jeweils zwei zielgruppenspezifische Workshops statt. Alle Akteure, die mit hitzevulnerablen Menschen zusammenarbeiten, sind herzlich eingeladen an den Workshops teilzunehmen und in Austausch zu gehen. Sie sind damit wichtige Akteure in der Entwicklung und Umsetzung präventiver Maßnahmen zur Hitzevorsorge und damit auch zentral bei der Konzeptionierung des Plans selbst.

Zielgruppe 1: Ältere Menschen, körperlich und seelisch vulnerable Menschen, Pflegebedürftige (02.03. und 13.04.2021)
Zielgruppe 2: Kinder (10.03. und 21.04.2021)
Zielgruppe 3: Gemeinschaftsunterkünfte und Wohnungslose (17.03. und 28.04.2021)
Zielgruppe 4: Draußen-Arbeitende (24.03. und 05.05.2021)

1. Workshoprunde (März 2021)

Im März 2021 fand zu jeder Zielgruppe der erste Workshop statt. An vier Abenden tauschten sich Akteure aus verschiedenen Feldern über bestehende Erfahrungen im Hitzeschutz aus und sammelten Ideen für neue Maßnahmen, um die jeweilige Zielgruppe vor Hitzewellen zu schützen.

Eingeleitet wurde jeder Workshop von einem kurzen Impulsvortrag, der die besondere Betroffenheit der jeweiligen Zielgruppe herausarbeitete und Ideen für konkrete Hitzeschutzemaßnahmen vorstellte. Die Vorträge werden nach und nach an dieser Stelle veröffentlicht. Das allgemeine Programm der ersten Workshoprunde finden Sie hier.

Impulsvorträge:

2. Workshoprunde (April-Mai 2021)

Die jeweils zweiten Workshops finden im April und Mai 2021 statt. Auf der Basis der Ideensammlung der ersten Workshops wollen wir einzelne Maßnahmenvorschläge detaillierter diskutieren und uns austauschen, was für die Umsetzung benötigt wird.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme - auch dann, wenn Sie am ersten Workshop nicht teilgenommen haben. Hier können Sie sich anmelden. Alle Workshops finden digital statt. Die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung. Das allgemeine Programm finden Sie hier.

Zielgruppe 1: Ältere Menschen, körperlich und seelisch vulnerable Menschen, Pflegebedürftige
Termin: Dienstag, 13.04.2021 | 17-19 Uhr

Zielgruppe 2: Kinder
Termin: Mittwoch, 21.04.2021 | 17-19 Uhr

Zielgruppe 3: Gemeinschaftsunterkünfte und Wohnungslose
Termin: Mittwoch, 28.04.2021 | 17-19 Uhr

Zielgruppe 4: Draußen-Arbeitende
Termin: Mittwoch, 05.05.2021 | 17-19 Uhr